Ein Ort, wo Kinder zwischen 1 und 3 Jahren Erfahrung in einem auf sie abgestimmten Umfeld machen dürfen.

Kinder in diesem Alter haben ein Bedürfnis nach einem ihrer Größe entsprechenden, sauberen, einfachen, familiären und sicheren Raum – genauso wie kleine Samen, die gerade keimen. Das Ambiente, das sie umgibt, soll sie genauso wie die Erde die Samen, mit den richtigen Nährstoffen versorgen. Ein wichtiger Faktor ist hier die Präsenz der Erwachsenen, die das Streben der Kleinen nach Unabhängigkeit und Reife erkennen, sie begleiten und darin bestärken. Das Ziel ist es, dass die Kinder in Sicherheit, Freiheit und mit Kreativität wachsen dürfen, unter Berücksichtigung des Wesens jedes einzelnen Kindes.

Die Erzieherinnen sorgen für das geeignete Ambiente und kümmern sich um die angebotenen Materialien. Sie begleiten die Kinder beim Entdecken, beim Spiel, das die Arbeit der Kleinen darstellt, bei der Konzentration eines Einzelnen oder während die Kleinen in Beziehung zueinander treten. Sie werden den Kleinen beim Toilettengang behilflich sein, ihre Windel wechseln, ihnen eine kleine Jause anbieten und ihnen “helfen, Dinge allein zu erledigen.” Es wird einen regen Austausch mit den Eltern geben, der das Wohlbefinden der Kleinen zum Ziel hat. Vorwiegend wird bei der Spielgruppe die italienische Sprache angewandt werden.

Die Spielgruppe Piccoli Semini – Kleine Samen öffnet ihre Tore für 5 Jungen und Mädchen, die regelmäßig drei Vormittage in der Woche an diesem Angebot teilnehmen. Den Kindern werden so erste soziale Kontakte außerhalb der Familie ermöglicht und die Eltern können für einen kurzen Moment eine Auszeit aus ihrer Pflegearbeit nehmen.
Dank der Gemeinde Branzoll und der Bezirksgemeinschaft Unterland findet die Spielgruppe in den Räumlichkeiten des Sozialzentrums Branzoll statt.

Für Informationen zu diesem Projekt und Einschreibung kontaktieren Sie bitte das Sekretariat des Vereins per E-mail info@melogranoaltoadige.org oder telefonisch unter 366 6915995.

Mit wem

Die Erzieherinnen Nadine Haller und Sara Raffaelli

Für wen

Kinder zwischen 1 und 3 Jahren

Wann

Dreimal in der Woche (Montag, Mittwoch, Freitag) mit Bringzeiten ab 8.30 bis 9.00 und Abholungzeiten ab 11.30 bis 12.00

Wo

Sozialzentrum Branzoll, von Ferrari Platz

Wie viel

280 Euro jede 3 Monate (inklusive Mitgliedskarte des Vereins – 30 Euro)